Im Jubiläumsjahr 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland veranstaltet der Leopold Zunz e.V. im Herbst 2021 und Frühjahr 2022 zum ersten Mal Jüdische Kulturtage Sachsen-Anhalt.

Gemeinsam mit vielen Partnern im ganzen Land bieten wir ein lebensfrohes, kuratiertes Kultur- und Bildungsprogramm, das alle einlädt, sich mit jüdischer Geschichte, Religion, Kultur und aktuellem jüdischen Leben zu beschäftigen.

In Zusammenarbeit mit den jüdischen Gemeinden, Vereinen, Kultureinrichtungen und vielen weiteren Initiativen im Land möchten wir in den nächsten Jahren neue Wege finden und neue Strukturen aufbauen, um jüdisches Leben in seiner ganzen Vielfalt darzustellen und zusammen jüdische Kunst und Kultur zu feiern!

Für die erste Ausgabe der Jüdischen Kulturtage Sachsen-Anhalt haben wir uns aufgrund der nach wie vor unsicheren Pandemie-Lage entschlossen, die Kulturtage zweizuteilen. Sie finden hier zunächst das Programm für den Herbst 2021. Das Programm für den Frühling 2022 hoffen wir, um die Jahreswende präsentieren zu können.

Diese Website möchte auch ein Anlauf- und Sammelpunkt sein, um Vernetzung zu ermöglichen: In den Einträgen bei Städten und Gemeinden finden Sie neben unseren Veranstaltungen auch die Namen und Websites von lokalen Initiativen. Haben wir womöglich etwas vergessen? Dann schreiben Sie uns bitte an kontakt@leopoldzunz.de und wir werden die Informationen gerne ergänzen.

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, bitten wir Sie herzlich, sich in den Newsletter einzutragen (ganz runterscrollen) und uns auf Facebook und Instagram zu folgen!

Bis bald bei den Jüdischen Kulturtagen Sachsen-Anhalt!

 

Kontakt

Koordination:
Juliane Bischoff (juliane.bischoff@leopoldzunz.de)
Johanna Silchmüller (johanna.silchmueller@leopoldzunz.de)
Anastasia Pyatov (anastasia.pyatov@leopoldzunz.de)
Künstlerische Leitung:
Andreas Schmitges (andreas.schmitges@leopoldzunz.de)
Pressekontakt:
presse@leopoldzunz.de
Tel.: +49 (0)178 8839431


Kontaktiere uns