Lade Veranstaltungen


Zurück

KaraYam – Soundwaves from the Black Sea

Konzert: Jiddische, türkische und griechische Musiktraditionen im Trialog
23. Juni 2022 um 18:00Uhr

Dieses neue Ensemble mit fünf Musiker:innen aus sieben Ländern unter der Leitung von Ilya Shneyveys, beschäftigt sich mit einem kaum beachteten Kapitel jüdischer Musikgeschichte. Juden und Jüdinnen lebten über Jahrhunderte in allen Staaten am Schwarzen Meer. Besonders im osmanischen und griechischen Repertoire existieren viele Parallelen zu aschkenasischen Musiktraditionen, die in diesem Ensemble zum ersten Mal wieder zusammen erklingen. Freuen Sie sich auf die faszinierenden Klänge eines Jahrhunderte zurückreichenden gemeinsamen musikalischen Erbes.

Mit Susi Evans (GB/D) – Klarinette
Tayfun Guttstadt (D/TR) – Ney, Gitarre
Danai Loukidi (GR) – Violine
Ilya Shneyveys (USA/LVA) – Akkordeon, Bass
Jacobus Thiele (NL/D) – Perkussion

Es gelten die aktuellen Pandemie-Bestimmungen.

Der Eintritt ist frei. Ihre Spende ist willkommen.

Eintritt
Regulär:
Kostenlos
Veranstalter
Multikulturelles Zentrums e.V., Jüdische Gemeinde zu Dessau, Leopold Zunz e.V.
Veranstaltungsort
Open-Air-Bühne
Zerbster Str. 10
06844
Dessau-Roßlau