Lade Veranstaltungen


Zurück

Konzert Musik aus Aschkenas

mit Diana Matut und Andreas Schmitges
Shendl Copitman
10. Juni 2022 um 18:30Uhr

Die Wurzeln der jiddischen Sprache und Kultur liegen in den deutschsprachigen Ländern des frühen Mittelalters. In diesem Programm nehmen Sie die beiden außergewöhnlichen Musiker:innen und Musikolog:innen Diana Matut und Andreas Schmitges mit auf eine Reise durch die westlichen und östlichen Epochen jiddischer Lieder und überqueren mit Ihnen die fast vergessenen Brücken zwischen deutschem und jiddischem Lied.

Mit Diana Matut (D) – Gesang und Andreas Schmitges (D) – Gitarre, Mandoline, Gesang.

Es gelten die aktuellen Pandemie-Bestimmungen.

Eintritt
Regulär:
8€
Kartenvorverkauf:
nur Abendkasse
Veranstalter
Miteinander – Netzwerk für Demokratie, Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt e.V.
Veranstaltungsort
Sankt Bartholomäi
Schloßfreiheit
39261
Zerbst (Anhalt)